neurodiem-image

Präsident der AHA/ASA: „Helfen Sie uns, Brücken zu einer besseren Zukunft zu bauen“

In der Ansprache des Präsidenten auf der ISC 2021 betonte Dr. Mitchell Elkind die Bedeutung des Aufbaus von Verbindungen auf Forschungs-, Spezialgebiets- und Gesellschaftsebene, um die Gesundheit und die Ergebnisse zu verbessern.

Dr. Elkind, Präsident der American Heart Association (AHA) und der American Stroke Association (ASA) und Professor für Neurologie und Epidemiologie an der Universität Columbia (Columbia University), New York, USA, betonte, dass wichtige Innovationen und Fortschritte in der Gesundheitsversorgung oft das Ergebnis der Arbeit an der Schnittstelle von Fachgebieten sind.

Beispiele hierfür sind das wachsende Verständnis der Rolle von Infektions- und Entzündungsmarkern bei Schlaganfällen sowie der Rolle von vaskulären Risikofaktoren bei neurodegenerativen Erkrankungen wie Demenz.