Höhepunkte der MDS 2020

neurodiem-image

Presidential-Lecture-Preisträger

Die Presidential-Lecture-Preisträger haben nicht enttäuscht. Dr. Werner Poewe, der mit dem Stanley-Fahn-Preis ausgezeichnet wurde, vermittelte einen Expertenblick auf die Frage der richtigen Diagnose von Morbus Parkinson. Er bot eine historische Perspektive und behandelte aktuelle Technologien wie molekulare Bildgebung und Hochfeld-MRT. Dr. Hiroshi Shibasaki präsentierte die David-Marsden-Vorlesung und gab einen meisterhaften Überblick über die Phänomenologie und Physiologie des Myoklonus, ein Gebiet, das er im Laufe seiner Karriere maßgeblich geprägt hat.

Ology Medical Education ist ein globaler Anbieter unabhängiger medizinischer Bildungsangebote. Seine Mission ist es, medizinischen Fachkräften hochwertige, verlässliche medizinische Informationen zur Verfügung zu stellen, um die Patientenversorgung zu optimieren.

Ology Medical Education übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen und/oder Personen- oder Sachschäden durch Fahrlässigkeit oder auf andere Weise oder durch die Verwendung oder den Einsatz von Verfahren, Produkten, Anweisungen oder Ideen, die in diesen Materialien enthalten sind. Aufgrund des schnellen Fortschritts in der Medizinwissenschaft empfiehlt Ology Medical Education eine unabhängige Überprüfung der Diagnosen und der Arzneimitteldosierungen. Die geäußerten Meinungen spiegeln nicht die Meinungen von Ology Medical Education oder des Sponsors wider. Ology Medical Education übernimmt keine Haftung für hierin enthaltene Materialien.