Wie korreliert die mikrogliale Aktivierung mit Liquor-Biomarkern und kognitivem Abbau bei der Alzheimer-Krankheit?

Erkenntnisse

  • Mikrogliale Aktivierung zur Baseline sagt den kognitiven Abbau bei der Alzheimer-Krankheit (Alzheimer Disease, AD) voraus.

Bedeutung

  • Es ist unklar, ob Neuroinflammation mit Amyloidose und kognitivem Abbau bei AD assoziiert ist.

  • Mikroglia sind an neuroinflammatorischen Reaktionen bei AD-Pathologien von Amyloid und Tau beteiligt. [11C]PK11195, ein PET-Radiotracer, bindet sich an ein 18-kDa-Translokatorprotein des Mikroglia-Proteins, um so die mikrogliale Aktivierung bei AD zu beurteilen.