Wie kann man subtile Gangstörungen erkennen?

Die schnelle Überweisung von Patienten mit früher MS an die Rehabilitation erfordert eine frühzeitigere Detektion von subtilen Gang- und Gleichgewichtsstörungen, was am besten durch die Durchführung anspruchsvollerer Gleichgewichtsaufgaben erreicht wird, so die Spezialisten auf der ECTRIMS 2019.