Untersuchung von Alpha-Synuclein-Oligomeren in der Pathogenese von IPS

Spezialisten haben über neue Erkenntnisse über die Verteilung von Alpha-Synuclein(αSYN)-Oligomeren im Gehirn von Patienten mit idiopathischem Parkinsonsyndrom berichtet.

Lewy-Körper sind eine Aggregation von αSYN im Spätstadium und wurden als wichtiges pathologisches Merkmal von IPS eingestuft. Es bleibt jedoch umstritten, ob Lewy-Körper die Neurodegeneration vermitteln, so Dr. Hiroaki Sekiya von der Graduate School of Medicine der Universität Kobe, Japan.

Bei seinem Vortrag auf der MDS 2020 schlug Dr. Sekiya vor, dass αSYN-Oligomere, die αSYN-Aggregation im Frühstadium, eine pathogene Rolle spielen könnten.