Erfahrungen aus dem Einsatz einer mobilen Einheit für klinische Studien zu AD

Die Forscher haben im Rahmen einer Erörterung ihrer 3-jährigen Erfahrung mit einer mobilen Einheit für klinische Studien in Florida wichtige Erfolge und Herausforderungen zusammengefasst.

Ein schnellerer Aufnahmeprozess ist laut Dr. Amanda Smith und Kollegen von der Universität South Florida (University of South Florida) in Tampa, Florida, USA, für klinische Studien zur Alzheimer-Krankheit (Alzheimer’s Disease, AD) erforderlich. Etwa 10 % der Demenzfälle in den USA werden in Florida erfasst, bemerkte Dr. Smith. Viele ältere Patienten leben mehr als 30 Minuten von einem klinischen Studienzentrum entfernt. Transportprobleme können die Teilnahme an Studien verringern und die Schwundrate erhöhen.