Neurofilament-Leichtketten-Spiegel haben Einfluss darauf, ob körperliche Aktivität den kognitiven Rückgang bei älteren Erwachsenen verlangsamen kann

Erkenntnisse

  • Mäßige oder hohe Grade an körperlicher Aktivität können den Rückgang der kognitiven Fähigkeiten bei älteren Erwachsenen verlangsamen, das Ausmaß der Wirkung variiert jedoch je nach Neurofilament-Leichtketten-Spiegeln im Serum.

Bedeutung

  • Der Zusammenhang zwischen Neurofilament-Leichtketten-Spiegeln im Serum und körperlicher Aktivität sowie der Rate des kognitiven Rückgangs bei älteren Erwachsenen ist unklar.
  • Die Ergebnisse dieser einzigartigen Studie deuten darauf hin, dass Personen mit höheren Neurofilament-Leichtketten-Spiegeln im Serum möglicherweise höhere Niveaus an körperlicher Aktivität benötigen, um den Rückgang der kognitiven Fähigkeiten zu verlangsamen.