Vorhersage der Ergebnisse bei akutem ischämischem Schlaganfall aufgrund eines Verschlusses großer Gefäße

Forscher des Universitätsklinikums San Raffaele und des Wissenschaftlichen Instituts in Mailand (Italien) haben eine vielversprechende neue Methode zur Vorhersage funktioneller Ergebnisse nach einem akuten ischämischen Schlaganfall (AIS) aufgrund eines Verschlusses großer Gefäße (Large Vessel Occlusion, LVO) entwickelt.