Irrtümliche Diagnosen für Schlaganfall in neuer Studie identifiziert

Neue Forschungsarbeiten haben die häufigen irrtümlichen Diagnosen für Schlaganfälle identifiziert, wenn Patienten bei Verdacht auf akute zerebrale Ischämie mit einer Thrombolyse behandelt werden.