Studie verdeutlicht Auswirkungen von kontrollierter Hypothermie auf Ergebnisse bei neonataler Enzephalopathie