Bei Kindern und Babys mit CDM1 beobachtete Läsionen der weißen Substanz

Eine Datenbankstudie hat das Vorhandensein von Verletzungen der weißen Substanz bei Kindern und Babys mit angeborener myotonischer Dystrophie (CDM1) aufgezeigt, was früheren Bildgebungsstudien an Erwachsenen entspricht.